Plakat_KJO_2018_RZ

 

Die Bilder zur 14. Berchtesgadener Kinder- & Jugendolympiade 2018 –>

 

Wofür wir stehen

Durch unsere Unterstützung ist es möglich, Nachwuchssportlern professionelle Rahmenbedingungen zu schaffen. Dies ist die Grundlage für spätere Weltklasseleistungen. Unsere Region ist mit Talenten gesegnet, gemeinsam sorgen wir dafür, dass diese Talente gefördert werden.
Unsere Trainer setzen die Trainingspläne der Spitzenverbände um. Diese sind immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und haben schon für viele Medaillen in allen Altersklassen gesorgt. Dabei wird hart geschuftet – aber wer einen Rohdiamanten zum Funkeln bringen will, wird ihn nicht mit einem Wattebäuschchen schleifen. Es gibt keinen Erfolg ohne Arbeit und Disziplin, aber ein Platz auf dem Stockerl ist jede Schweißperle wert.
Ein Sportlerleben besteht nicht nur aus Erfolgen, Medaillen und Rekorden, sondern auch aus sozialen Kontakten. Teamfähigkeit, ein respektvoller Umgang miteinander und das Anerkennen von Leistungen Anderer sind Werte, die wir unseren jungen Sportlern von Beginn an vermitteln. 

Sport-Talent Impressionen

 

News

EVB Eiskunstlauf

Gelungenes Eiskunstlauf-Camp
Die Teilnehmerinnen zeigten beachtliches Können: 20 Mädchen mit unterschiedlichsten Leistungen von Anfängern bis zu […]

Was Mitglieder & Partner sagen

Als Mutter verstehe ich unter guter Arbeit am Nachwuchs nicht nur das nachhaltige sportartspezifische Training, sondern vor allem die Vereinbarkeit von Schule und Spitzensport. Das eine geht nicht ohne das andere.
Sigrid Wille
Ohne eine massive Unterstützung in der eigenen Region wird es für junge Athletinnen und Athleten in allen Sportarten immer schwieriger, in die nationale und  internationale Spitze vorzustoßen.
Alfons Hörmann
Wir nehmen jugendliche Sporttalente an die Hand und führen Sie zum Erfolg!
Alexander Resch
Eine solide Basis ist das Wichtigste – meine Basis ist nach wie vor Sport-Talent!
Niklas Homberg
Systematische Nachwuchsarbeit bedeutet für mich in erster Linie Vormachen, um dadurch grundlegende Aspekte des Sports zu vermitteln.
Karl Angerer